Diese Webseite verwendet Cookies, um das Browsen für Sie zu verbessern. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu wie im folgenden beschrieben: Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen

Bewertungen

7,6 Bewertungsergebnis
Punkteübersicht
Sauberkeit
7,4
Komfort
6,9
Lage der Unterkunft
7,4
Einrichtungen
7,1
Mitarbeiter
8,7
Preis-Leistungs-Verhältnis
7,8
Bewertungen
    Thomas
    de
    7,5
    8. Januar 2018
    ordentliches hotel, zentrale lage
    zentrale lage
    Stefan
    de
    6,7
    31. Dezember 2017
    Zu dem Zeitpunkt günstigstes Hotel im Zentrum, daher OK für eine Nacht.
    Sauberkeit im Bad, Kalk in der Dusche. Die "Heizung" war voller Schimmel. Die Wände sind sehr dünn, man hört seine Nachbarn.
    Sehr nettes Personal. Zentral Gelegen. Nach dem Check out durften wir unser Gepäck noch im Hotel lassen.
    Laura
    de
    8,8
    16. Dezember 2017
    Sehr freundliches ,hilfsbereites Personal .
    Sandro
    ch
    7,9
    11. Dezember 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    de
    8,3
    28. November 2017
    Leider etwas hellhörig.
    Für eine Städtereise sehr gut gelegen, zu Fuß alles erreichbar. Kleiner Markt um Ecke. Zimmer sehr sauber und ausreichend groß mit kleinem Balkon. Personal sehr freundlich.
    Johannah
    de
    6,7
    27. November 2017
    Einfaches aber gutes Hotel im Bahnhofsviertel von Neapel, gut gelegen um fußläufig die Altstadt erkunden. Die Ausstattung des Hotels ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber es ist sauber und für das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, Frühstück würde ich lieber in einer der unzähligen Cafes in der Umgebung einnehmen besser und günstiger, anstatt im trostlosen Frühstücksraum.
    Michael
    at
    7,5
    12. November 2017
    Eine interessante Unterkunft...
    Die Zimmer sind sehr klein und man merkt Ihnen das Alter und die italienische Gelassenheit an :) -> der Komfort hätte etwas größer sein können. Im direkten Umfeld zum Hotel befindet sich eine Mark/Flohmarkt des "echten" (und touristisch nicht verfälschten) Neapels; daran muss man sich erst gewöhnen. Wenn das erfolgt ist, hat auch dieses Umfeld seinen Reiz :)
    Das Hotel ist einerseits vom Flughafen und vom Bahnhof leicht erreichbar, andererseits ist man fußläufig rasch im touristisch erschlossenen Altstadtteil von Neapel. Schön ist die kleine Dachterrasse im Hotel, auf der sich entspannt der Abend genießen lässt. Im näheren Umfeld zum Hotel gibt es genug kleine Geschäfte und Pizzerien, um sich für ein gemütlichen Abend auf dieser Terrasse einzudecken. Das Personal im Hotel ist freundlich und hilfsbereit.
    de
    8,8
    26. Oktober 2017
    Freundliches Personal, zentrale Lage am Hauptbahnhof. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber ordentlich. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    de
    5,0
    7. Oktober 2017
    Nicht empfehlenswert!
    - die Gegend gleicht einem Ghetto - bei der Ankunft wird man zunächst mit einem Gang über den Schwarzmarkt begrüßt zum 1. Zimmer: - Kühlschrank direkt auf Kopfhöhe mit lautem Brummen in der Nacht - Badezimmer ist Nass- und Schimmelzelle zugleich (beim Öffnen der Tür begrüßt einen ein sehr eigener Geruch - wenn man es lang genug wirken lässt, gewöhnt man sich dran) - ein Allergiker hätte sich in der Nacht den Tod geholt - Fenster unmöglich über Nacht offen zu lassen, denn es befindet sich direkt davor ein Gastank - Klimaanlage ist also auch keine Option - der Ausblick: atem(be)raubend - Fußboden hat geklebt, Scherben lagen seitlich vom Bett zum 2. Zimmer: - erste Nacht: Klospülung läuft dauerhaft nach - zweite Nacht: Badezimmer schwimmt, weil am Waschbecken irgendwas undicht ist - in den Duscher beider Zimmer hatte man "Angst" an die Duschtüren zu kommen weil sie schimmelig waren - das bereitgelegte Duschbad/Shampoo - widerlich noch ein paar Worte zur Gegend: - letzte/also dritte Nacht: 0.30 bis ca. 1.30 Müllabfuhr im Viertel - an ruhigen Schlaf war überhaupt nicht zu denken Fazit: Dieses Hotel würde ich nicht mal meinem schlimmsten Feind empfehlen... Es war für das Geld ein absoluter Reinfall und Schrecken!
    + Zimmerwechsel ohne Diskussion (Grund siehe bei -) + Personal sehr bemüht + Nähe zum Bahnhof + Größe der Zimmer und Ausstattung + Handtücher okay + Internet + Betten bequem +/- Frühstück gewöhnungsbedürftig, man wird aber satt
    Rudolf
    de
    9,6
    3. Oktober 2017
    Insgesamt eine freundliche, angenehme Atmosphäre, das Personal war äußerst zuvorkommend. Wir haben uns wohlgefühlt. Jederzeit gerne wieder.
    Zdenka
    de
    8,3
    24. September 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    Johanna schumann
    de
    4,6
    25. August 2017
    Service, Sauberkeit, gefährliche Lage
    Die Nähe zum Bahnhof
    Michael
    de
    8,3
    21. Juli 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    Marcel
    de
    5,4
    18. Juli 2017
    Zentrales, "parfümiertes" Hotel - keine 3 Sterne
    Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Statt richtig zu putzen, benutzten sie Duftmittel und um alte und schlechte Gerüche zu überdecken. Das Zimmer und das Hotel stanken dermaßen nach Duftmittel, dass es schon gesundheitsschädigend war. Am morgen hatte ich Halskratzen und Kopfdruck. Zum Glück schliefen wir nur eine Nacht dort und waren tagsüber am besichtigen. Das Frühstück war mehr als arm. Alles konservierter Kram und unfrische Ware. Kein Obst, Gemüse, frische Säfte oder Ei. Einzig der Kaffee war frisch aus eine großen Restaurantkaffeemaschine. Aber auch da bekam ich einen wässrigen Kaffee. Die Umgebung ist mehr als unsicher. In der Nähe war ein afrikanischer Schwarzmarkt wo alles mögliche gehandelt wurde. Schön auf Decken, so dass man schnell zusammenräumen und verschwinden kann. Die Stadt ist ja an sich nicht gerade sauber, aber dort in dem Problemviertel kamen sie mit Bagger und Schaufel an. Mehr braucht man da nicht sagen. Nicht zu empfehlen. Das Hotel hat keine 3 Sterne verdient.
    Zentrale Lage, Hotel war nicht unbedingt alt, aber auch nicht wirklich schön. 500m zum Bahnhof und zum Hafen. Es gab ein Bett und die Dusche funktionierte. Das Zimmer war angemessen groß.
    Rainer
    de
    8,3
    15. Juli 2017
    Neapel sehen und Leben
    Die Area ist bevölkert mit Händlern aller 'Couleur', was vielleicht nicht jedem Geschmack entspricht. Die Sauberkeit der Stadt nimmt, wie in fast allen Großstädten aber auch, zum Hauptbahnhof hin ab. Allerdings gibt sich die Stadt gerade beim Piazza Garribaldi große Mühe, dieses Klischee mit Erfolg zu durchkreuzen. In den Stadtbussen muss man WIRKLICH auf seine Sachen achten, besonders in der Enge des Berufsverkehrs. Auch mein Geldbeutel musste leider in Neapel bleiben (selbst schuld!).
    Das Personal war sehr zuvorkommend. Das Frühstück war einfach, aber gut. Die Lage in der Nähe der Station Garribaldi ist bequem für Ausflüge in alle Richtungen der Stadt. Museen, Galerien, Parks sind bemerkenswert. Brände auf dem Vesuv waren bedauerlich, aber für den unaufgeklärten Touristen aufregend, da man zunächst an einen Ausbruch dachte (Abenteuer!). Die Szenerie des Golfs von Neapel ist außerordendlich schön, besonders von der Oberstadt gesehen. Der Verkehr ist wunderbar für Fußgänger: man kann bei Grün, aber auch bei Rot über die Straße gehen. Die Autos halten schon Abstand, wenn man nonverbal signalisiert, dass man sich auf der Fahrbahn befindet. Im Sommer ist es sehr heiß in der Stadt. Menschen mit Kreislaufproblemen sollten lieber im Sommer nach Oberbozen (zur Sommerfrische) fahren. Alles in allem eine schöne, interessante und empfehlenswerte Stadt.
    ANALYN
    ch
    5,0
    21. Juni 2017
    Sehe oben kommentar
    Wasser in düsche kann mann nicht regulieren. Waren die düsche ist die wasser so kalt dann sehr heiss, die ganze zeit am düsche. Die personlische kostenlosse tour guide ist nichts, so wie in meine buchung. Nun es ist günstig
    Thomas
    de
    8,8
    10. Juni 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    Mario
    de
    7,9
    1. Juni 2017
    Für neapel ok
    Die gegend ist havanna mäßig ... Abends mit vorsicht zu genießen . Zimmer laut weil an der Straße...ist halt neapel. Lieblingsbeschäftigung in neapel = Hupen
    Nähe Bahnhof , nettes personal , Aufzug, 3 Tage da immer sauber.
    Waldemar
    de
    7,1
    10. Mai 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    Manfred
    de
    7,5
    27. April 2017
    Zentrale Lage für Leute mit geringen Ansprüchen an Komfort.
    Das Bad könnte ein Fenster gebrauchen. Ziemlich muffig.
    Zentrale Lage am Beginn der Altstadt. Für Bahnanreise ideal.
Bewertungen werden geladen
Schließen